BAFA Vor-Ort Energieberatung

Energiesparberatung für Haus- und Wohnungseigentümer
– mit BAFA Förderung

  • Wichtig: seit dem 1. März 2015 zahlt das BAFA höhere Zuschüsse bei der Energiebeartung: 60% der Beratungskosten übernimmt das BAFA bis zu maximal 800 € für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie 1.100 € bei Wohngebäuden mit mehr als 2 Wohneinheiten.
  • Seit dem 1. März 2015 werden auch neuere Wohngebäude gefördert: Voraussetzung ist, dass der Bauantrag vor dem 01.02.2002 gestellt worden ist.
  • Nur vom BAFA zugelassene, fachkundige und unabhängige Energieberater dürfen die staatlich geförderte Energieberatung durchführen.
  • GMtec Energieexperten ist beim BAFA registriert und für diese Beratung zugelassen.
  • Abwicklung inkl. Zuschussantrag übernehmen wir für Sie.

Sonderzuschuss bei Eigentümergemeinschaften

Werden Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) energetisch beraten, stellt einen höheren Aufwand für den Berater verbunden. Die BAFA zahlt hier einen Zuschuss in Höhe von maximal 500 € für eine zusätzliche Erläuterung des Energieberatungsberichts im Rahmen einer Wohnungseigentümerversammlung.

 

Wer kann eine Bafa Vor-Ort Beratung in Anspruch nehmen?

  • Eigentümer (natürliche Personen) von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden,
  • Wohnungseigentümergemeinschaften,
  • rechtlich selbständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich der Wohnungswirtschaft.

Mieter oder Pächter eines Gebäudes können ebenfalls im Rahmen des Förderprogramms beraten werden.

 

Für welche Gebäude kann eine Vor-Ort-Beratung in Anspruch genommen werden?

Die BAFA hat u. a. die folgenden Voraussetzungen festgelegt:

  • Der Bauantrag für das Gebäude muss vor dem 1.02.2002 gestellt worden ist.
  • Nach der Fertigstellung darf die Gebäudehülle nicht auf Grund späterer Baugenehmigungen zu mehr als 50 % durch Anbau oder Aufstockung verändert worden sein.
  • Das Gebäude muss ursprünglich als Wohngebäude geplant und errichtet worden sein oder mehr als 50 % der Gebäudefläche müssen derzeit zum Wohnen genutzt werden.

Auf welchem Stand ist Ihr Wohngebäude? Energiecheck vom Gebäude-Energieexperten!

Sie möchten wissen, wie Sie Energiekosten einsparen können, wie hoch die Kosten für Sanierungsmaßnahmen sind und welche Vorhaben sich rechnen?

Dann ist eine Beratung im Rahmen des Programms „Vor-Ort-Beratung“ der BAFA das Richtige für Sie. Mit unserer fachlichen Qualifikation geben wir Ihnen auf Ihre Fragen die fachkundigen Antworten. Und Sie nutzen den staatlichen Zuschuss für Ihren Gebäudeenergiecheck.

Erfüllen Sie alle Förderkriterien für die BAFA Förderung?

Die weiteren Voraussetzungen erläutern wir Ihnen gerne.

Informieren Sie sich unverbindlich bei uns.

Telefon: 021 59 - 69 89 37

Dipl-Ing. Guido Maaßen, 40670 Meerbusch, Telefon: 02159 - 69 89 37, E-Mail info@gmtec.de

Energieberatung für die Regionen Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Neuss, Meerbusch, Mönchengladbach, Niederrhein, NRW

Impressum