KESSELTAUSCH NRW 2015

200 € Bonus für einen neues Brennwertgerät

Hauseigentümer, die ihren alten Heizkessel durch einen SHK-Innungs-fachbetrieb aus NRW gegen ein neues Gerät von Brötje, Buderus, Viessmann oder Wolf austauschen, erhalten einen Bonus bzw. einen Rabatt in Höhe von 200 €:
Der Kunde erhält 168,07 €  zzgl. 31,93  € MwSt., also 200,- € brutto), in Form einer Gutschrift auf der Rechnung des SHK-Innungsfachbetriebes für den neuen Kessel.

 

Achtung: die Förder-Aktion „Kesseltausch NRW 2015“ endet bereits am 30.06.

Sie ist mit anderen Förderprogrammen, z.B. KfW Kredite oder Zuschüsse, kombinierbar.

Wichtig zu wissen:

Der Antrag auf Teilnahme an der Bonus-Aktion muss bis 30.06.2015 und zwar vor der Bestellung, der Lieferung und dem Einbau des neuen Brennwertgerätes vom Fachverband SHK NRW geprüft werden.

 

Erst nach einer positiven Prüfung der Teilnahmeberechtigung und einer daraufhin erteilten Vorgangsnummer durch den Fachverband SHK NRW darf das Brennwertgerät vom SHK-Innungsfachbetrieb bestellt werden.

Der Einbau des Brennwertgerätes muss bis zum 31.08.2015 erfolgen.

 

So geht‘s

Einen SHK Innungsbetrieb in NRW finden Sie unter

www.shk-nrw.de/handwerkersuche

 

Das Antragsformular zum Ausdrucken finden Sie auf

http://www.kesseltausch-nrw.de/file/folder_1/1_Antragsformular_Kampagne_Kesseltausch_NRW_2015.pdf

Im Formular sind alle erforderlichen Angaben, so auch Angaben vom beauftragten SHK-Fachbetrieb, zu ergänzen.

Der vollständig ausgefüllte Antrag wird an den Fachverband SHK NRW gesendet.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.kesseltausch-nrw.de

Haben Sie noch Fragen? Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns einfach an.

Telefon: 021 59 - 69 89 37

Mo - Sa 8:00 bis 20:00 Uhr

Dipl-Ing. Guido Maaßen, 40670 Meerbusch, Telefon: 02159 - 69 89 37 E-Mail info@gmtec.de

Energieberatung für die Regionen Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Neuss, Meerbusch, Mönchengladbach, Mettmann, Ratingen, Velbert, Niederrhein, NRW

Impressum